Wie arbeite ich?


Seit 2001 begleite ich Menschen in Veränderungssituationen in meiner Praxis in Rothenburg. Dabei arbeite ich ressourcen- und zielorientiert und verwende je nach Bedarf Instrumente aus der Atemtherapie, der körperorientierten Beratung, aus der Graphologie, der Aufstellungs- und Imaginationsarbeit, der Berufsberatung, aber auch das Wissen der Biochemie nach Dr. Schüssler. 

 

Für mich stehen das Anliegen und die Bedürfnisse meiner Klienten im Mittelpunkt, dh Sie als Klientin, als Klient bestimmen im Grundsatz den Inhalt einer Sitzung sowie der zeitliche Intervall zwischen den einzelnen Meetings.

 

Es ist mir ein grosses Anliegen, dass jeder Mensch sich seiner individuellen Stärken und Talente bewusst ist, diese voll und ungehindert entfalten und erfolgreich am richtigen Ort einsetzen kann.

 

Meiner Ansicht nach trägt jeder Mensch alles in sich, was er braucht, um seine Lebens- und Berufsaufgaben zu meistern. Es ist mein Ziel, diese Ressourcen sichtbar zu machen und Hilfe zur Selbsthilfe bei Veränderungsprozessen und bei der Umsetzung der persönlichen Ziele und Träumen zu bieten.

Schweigepflicht

Meine Arbeit unterliegt der Schweigepflicht - sowohl gegenüber Ihrem privaten als auch dem beruflichen Umfeld.

Medizinische Abklärung

Meine Behandlungen und Beratungen ersetzen keine ärztliche Untersuchung oder Psychotherapie. Ich begleite Sie aber gerne bei ärztlich betreuten Krankheitsfällen unterstützend und ergänzend.


Eveline Baumgartner Meier

Arbeits- und Organisationspsychologin FH

Atemtherapeutin IKP

Schriftpsychologin FH

PRAXIS Oberhus 3, 6023 Rothenburg

TELEFON 079 271 76 24

EMAIL info@potenziale-erkennen.com



Teilen macht alle glücklich!